Wilsumer Str. 17, 49847 Itterbeck info@mscniedergrafschaft.de
supported by
supported by
Die Ittercrossbahn ist momentan leider geschlossen!

msclogo

 

Wichtige Informationen


Das BEACH CROSS „Rund um die Wilsumer Berge“ am 24. - 25.02.2024 nähert sich. Und wir freuen uns schon riesig euch vor Ort begrüßen zu dürfen, um mit diesem besonderen Event in die neue Saison zu starten.
Damit das Ganze so reibungslos wie möglich stattfindet, bitten wir euch die folgenden Zeilen aufmerksam zu lesen und bei Fragen die jeweiligen Ansprechpartner zu kontaktieren.

Das Wichtigste vor ab, das Fahren an sich:
Das Freie Fahren ist bis auf ein paar wenige Plätze ausgebucht. Für das 2 Std Enduro Rennen (ACCEC) am Sonntagnachmittag kann noch genannt werden.
Anmeldungen über das Portal: www.racesystem.org. Falls ihr dort Fragen habt, wendet euch bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder 015144533401.
Fahrer benötigen mindestens eine DMSB Racecard https://www.dmsb.de/de/lizenzen/race-card, dies gilt auch für die niederländischen Fahrer.

Beim ACCEC wird es am Sonntag erstmals eine Teamklasse geben. Zwei Fahrer im Team mit einem oder zwei Motorrädern und einem Transponder haben hier die Möglichkeit an den Start zu gehen. Genannt wird über die Klasse EC Team – der zweite Fahrer trägt sich beim „Beifahrer“ ein.

Um die Anmeldung vor Ort so einfach wie möglich zu gestalten, bitten wir euch mit eurem Ticket (ausgedruckt oder auf dem Handy) zu folgenden Zeiten zum Rennbüro/Rezeption zu kommen
Sa. 7:30-9:30 / 12:30-14:00 // So. 7:30-9:30.

Die Dokumenten-Abnahme zum 2 Std Enduro Rennen (ACCEC) findet am gleichen Ort statt und kann gern bereits am Samstag in der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr durchgeführt werden oder am Sonntag in der Zeit von 09:00 bis 11:00 Uhr. Die Technische Abnahme für das Rennen am Sonntag muss in der Zeit von 09:00 bis 11:00 Uhr erfolgen.


Nun das Besondere Flair:
Wir dürfen dort auf eine super Infrastruktur zurückgreifen, was aber ein wenig Aufwand im Vorfeld benötigt.
Es darf ab Freitag angereist werden. Wer vor Ort übernachten möchte, muss im Vorfeld einen Stellplatz oder ein Ferienhaus buchen unter https://www.wilsumerberge.de/.
Die Buchungen sind mit fester Platzzuweisung im Feld C, die geändert werden kann wenn ihr als Gruppe zusammen stehen wollt. Euer Ansprechpartner ist dort Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder 05945995580. Leider haben die Ferienhäuser nur einen PKW-Stellplatz. Wenn ihr als Truppe anreist, können daher nicht alle Fahrzeuge am Haus stehen.
Wir sind Gäste auf einem sehr gepflegten Campingplatz, das Fahren mit Motorrädern ist außerhalb der Strecke VERBOTEN und wird mit Platzverweis geahndet. Das GRÜN muss GRÜN bleiben.

Das Leibliche Wohl:
Über Tag wird das Wilsumer Berge Resort an verschiedenen Stellen eine Street Food Meile anbieten. Kaffee und Kuchen inklusive. Eine Indoor Spielhalle sowie Animateure runden das Paket ab.
Übernachtungsgäste haben zusätzlich die Möglichkeit Frühstück und Abendessen zu bekommen. Dieses kann zur besseren Planung nur vorab gebucht werden. https://cdn-cms.bookingexperts.nl/media/2635/67/beachcrossbuffets_2_04eb8769-3855-452d-acd0-4c2e77c4b074.pdf oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Tagesgäste
Tagesgäste, die nur Samstag oder nur Sonntag anwesend sind, haben ein gesondertes Fahrerlager Feld D1 und D5.

Übersichtsplan
Hier findet ihr den Lageplan der wichtigsten Punkte: www.mscniedergrafschaft.de/images/BeachCross23/Streckenplan_Neu.jpg

Falls weitere Fragen aufkommen, stehen folgende Personen Rede und Antwort.

Ansprechpartner: Jost Vorrink, Tel 0172 78 24 538 (MSC Sportleiter/Veranstaltungsleiter)
Frank Vrielmann, Tel 0151 58 95 4295 (MSC 1.Vorsitzender)

BEACH CROSSbeachcrossPlakat

„Rund um die Wilsumer Berge“ Freies Fahren 24+25.02.2024
Veranstalter: MSC Niedergrafschaft e.V. im ADAC
Sa 8:30-12.30 // 13:30-17:00
So 8:30-12:30

 

Ticketverkauf gestartet: MX-Tickets.com

 
Location: 
Campingplatz Wilsumer Berge
Zum Feriengebiet 1
49849 Wilsum
52° 30' 49.676" N 6° 51' 54.58" E

 

Anreise / Übernachtung:
Eine Anreise ist im Vorfeld möglich. Stellplätze oder Unterkünfte sind buchbar über www.wilsumerberge.de.
Kostenlose Übernachtungen sind auf der Ittercrossbahn möglich (ca. 10km entfernt).
 
Platzregeln:
Wir befinden uns auf einem Campingplatz, das Fahrerlager soll „grün“ bleiben. Das Fahren im Fahrerlager ist verboten. Das Verlassen der Strecke wird mit Platzverbot geahndet.
 
Trainingszeiten Freies Fahren:
max. 300 Fahrer
Sa 8:30-12.30 // 13:30-17:00
So 8:30-12:30
 
Anmeldung / Nennung:
Ausschließlich vorab möglich über www.mscniedergrafschaft.de oder www.mx-tickets.com/niedergrafschaft
Es wird keine Lizenz benötigt, MX und Enduro Motorräder.
 
Check In Zeiten für das Freie Fahren im Rennbüro / Rezeption
Sa. 7:30-9:30 // 12:30-14:00
So. 7:30-9:30
 
Streckenführung:
Die Streckenführung umfasst einen Strandsandanteil, Waldboden inkl. Leichtem Up und Downhill sowie einem Ackerstück.
 
Trainingsgebühren:
Samstag 50€
Sonntagvormittag 35€
Wochenendticket 70€
 
Restaurant/Catering:
Eine Bewirtung findet über die Tage statt. Wer eine Unterkunft/Stellplatz gebucht hat kann sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. zum Frühstücksbuffet anmelden.
ADAC CC Enduro Cup Nord
„Niedergrafschafter Rund um die Wilsumer Berge 2 Std Rennen“
So. 14:00-16:00Uhr
 
Am Sonntag 25.02.2024 14:00Uhr findet der ADAC CC Enduro Cup Nord als Niedergrafschafter ADAC 2 Stunden Rennen statt.
Voranmeldung der Lizenzpflichtigen Veranstaltung erfolgt über https://www.racesystem.org/
Nennungsschluss ist der 17.02.2024.
Nicht eingeschriebene Fahrer können auch am Veranstaltungstag nennen.
Online Nennung wünschenswert, wir drucken euer Nennformular aus.
Teilnahme mit RaceCard (Tageslizenz) auch für Ausländische Fahrer möglich. Kosten 25€ Diese kann online auch noch am Veranstaltungstag jedoch „nur“ Online beantragt werden unter https://www.dmsb.de/de/lizenzen/race-card
Startgebühr: 50€

 

Es gibt eine MX-Klasse für nicht zugelassene Motorräder.


Die Streckenführung ist identisch zu Samstag und Sonntagvormittag (Strandsandanteil, Waldboden inkl. Leichtem Up und Downhill sowie einem Ackerstück)

 

Vorläufige Starterliste (Hinweis für Team-Fahrer – es gilt immer die 1. Startnummer des Team. Aktuell zur Zeit nicht anders darstellbar.)

Ergänzungen zur Ausschreibung (behördliche Auflagen)

 

Dokumenten- Abnahme
09:00-11:00 Uhr
 
Techn. Abnahme
09:00-11:00 Uhr
 
Startaufstellung
13:00-13:30 Uhr
 
Rennen
14:00-16:00 Uhr
 
Restaurant/Catering:
Eine Bewirtung findet über die Tage statt. Wer eine Unterkunft/Stellplatz gebucht hat kann sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. zum Frühstücksbuffet anmelden.
Ansprechpartner:        Jost Vorrink, Tel 0172 78 24 538  
                                    Frank Vrielmann, Tel 0151 58 95 4295
Weitere Infos am „Schwarzen Brett“ auf racesystem.org.

 

Streckenplan Neu 1

BC23 2

Ticketverkauf für Freies Fahren „Rund um die Wilsumer Berge“ gestartet: MX-Tickets

Anmeldung für "ADAC CC Enduro Cup Nord" ist auch gestartertracesystem.org

Informatie nu ook beschikbaar in het Nederlands: NL: Beach Cross 2024

„Rund um die Wilsumer Berge“ das sogenannte BEACH CROSS des MSC Niedergrafschaft, ist nicht irgendeine Möglichkeit zu fahren, sondern in der Heutigen Zeit schon etwas ganz Besonderes. Die Veranstaltung findet auf einem Luxuriösen Campingresort (ADAC-Tipp 2023 mit 4 von 5 Sternen) inmitten der wunderschönen Natur in der Grafschaft Bentheim statt. Nachdem Erfolg in 2022 wiederholt sich die Veranstaltung in 2024 und soll eine feste Veranstaltung alle 2 Jahre werden.
Die Veranstaltung hat Geschichte im Verein vor gut 35 Jahren, in den damaligen Strandcrossboomjahren wurden dort schon mehrere MX-Rennen ‚Rund um den Badesee‘ veranstaltet. Der Ruf der Veranstaltung hat schon damals Wellen geschlagen und reichte bis in die heutigen Fahrerlagergeschichten, „Mensch damals das Strandcross in Wilsum da bin ich auch bei euch gewesen“ // „Schade das es sowas heute nicht mehr gibt“ // „weißte noch damals beim Strandcross wo der See komplett gefroren war, wurde das Flatterband mit 180ziger Nägeln festgemacht, weil kein Pflog in den Boden ging“
Die Geschichten wurden zum Glück wieder belebt in 2022. „Einige Teilnehmer ruften den Organisator bei der Einfahrt in das Gelände an und fragten ob die Adresse den wirklich stimmt, wir fahren gerade auf einen Sterne Campingplatz das kann doch nicht richtig sein.“ Oder die gerade Überfahrt über die Brücke mitten über den See stellten für einige Fahrer schon eine Herausforderung dar und fanden ihr Motorrad im Wasser wieder“ „
Neben der besonderen Location erwarten den Fahrer eine wirklich erstklassige 6 Kilometer lange Strecke mit einem gelungenen Kontrast aus flüssigen und schnellen Passagen, Single Trails durch Waldstücke, Auf und Abfahrten auf Wald und Sandwegen, einem Acker. Das Highlight sind sicherlich die langen Strandpassagen rund um den See.
Im Durchlauf 2024 wird das Freie Fahren um den Sonntagvormittag ergänzt somit haben MX und Enduro Fahrer die Möglichkeit wertvolle Stunden am Anfang der Saison zu sammeln. Der Saisonauftaktlauf zum ADAC CC Enduro Cup findet dann am Sonntagnachmittag statt und wird der Höhepunkt des Wochenendes.
Besonders auf das Unkomplizierte Anmelden wurde wert gelegt, alles wird mit wenigen Klicks über die www.mscniedergrafschaft.de erfolgen. Das umfangreiche Ausfüllen und preisgeben vieler Daten entfällt, dank der Papierlosen Anmeldung werden auch die Warteschlangen beim Anmelden vor Ort wegfallen.
Neben der hochklassigen Enduro Veranstaltung wird einiges mehr geboten, das Ferienresort Wilsumer Berge eröffnet an dem Wochenende ihr neues Restaurant, sowie das neue Kinderspieleparadies, neben Animateuren, Kaffee und Kuchen soll auch der die Möglichkeit geben zum Pony Reiten und Alpaka füttern. Des Weiteren werden einige Firmen, das Frühlingserwachen nutzen und ihre Produkte dort zu präsentieren.

 

supported by
supported by

Wir sind Mitglied im:

               ADAC logo neu